Statik, Kiefergelenk, Zentrikregistrat, Schienen

In der Ganzheitlichen Zahnmedizin spielt die richtige Position des Kiefergelenks eine sehr wichtige Rolle im Rahmen der Genesung.

Schädel, Kausystem, Kiefergelenk, Wirbelsäule, Becken und Beine bilden ein zusammenhängendes Gesamtsystem. Eine einzige Veränderung an einem Punkt des Systems (z.B.: eine falsche prothetische Rekonstruktion oder nur eine zu hohe Keramikfüllung) hat somit Auswirkungen und beeinflusst auch alle anderen Parameter. Sogar die Meridiane werden beeinflusst und durch eine Fehlstellung blockiert, weil sie eine Nahbeziehung zum Gelenk haben.

Besteht eine falsche Relation zwischen Ober- und Unterkiefer oder eine Fehlstellung von Ober- und Unterkiefer, dann hat dies eine Auswirkung auf die Wirbelsäule und das Becken und Schmerzen können die Folge sein.

Erkennt man die Ursache und beseitigt diese, so verschwinden die Schmerzen von selbst.

Die Diagnose der richtigen Position des Kiefergelenks spielt dabei eine zentrale Rolle. Dieses kann nämlich im Laufe eines Lebens seine richtige Stellung verlieren(Zahnärztliche Therapie, Abrasion usw). Ein sogenanntes Zentrikregistrat ist sehr gut geeignet, um die ursprünglich richtige Position zu finden. Individuell passende Schienen werden angefertigt und getragen zur Entspannung der Muskulatur und zur Korrektur der verlorenen Biss- und Gesichtshöhe. Sind zahntechnische Arbeiten zur Rekonstruktion der tatsächlichen Bisshöhe erforderlich, werden provisorische Kronen angefertigt.

Es ist empfehlenswert, während einer Kiefergelenksbehandlung eine osteopathische Behandlung zur Korrektur der Wirbelsäule anzuschließen.

Knirscherschiene zur Stressreduktion

Sie wird zur Regulation des Kausystems verwendet und soll während der Nacht das Abschleifen der Schmelzschicht verhindern. Dieses entsteht durch unterbewusstes starkes Pressen und Reiben der Zähne während des Schlafes und ist Zeichen eines Stressabbaus.

Falsche Okklusion, unverträglicher Zahnersatz, Fremdmaterial und psychische Belastungen sind Stress für das Gebiss. Die Knirscherschiene schützt die Zähne! Der Verlust von Zahnsubstanz führt in weiterer Folge zu Schmerzen und Veränderungen im Kiefergelenk . Eine individuell angefertigte Aufbissschiene gleicht die Unregelmäßigkeiten aus und beseitigt so die Beschwerden.